Johannes Gutenberg Universität   Institut für Anthropologie   English








 
Dr. Ruth Bollongino

Forschungsschwerpunkte:

 Domestikation des Rindes
 Neolithisierung

 Publikationen


 Curriculum vitae



Kontakt:
Raum: 00-222
Tel.: 0049 - (0)6131 - 39 23417
mail: bollongi@uni-mainz.de




 
 
Curriculum vitae
 
1992-1993 Studium der Klassischen Archäologie, Ur- und Frühgeschichte und Mittleren- und Neueren Geschichte an der Albertus Magnus-Universität Köln

 
1993-2001 Studium der Biologie an der Georg August-Universität Göttingen mit den Fächern Anthropolgie, Zoologie und Umweltgeschichte

 
1995 Auslandssemester an der Universität Bergen, Norwegen

 
2001 Diplomarbeit am Institut für Zoologie und Anthropologie, Historische Anthropologie und Humanökologie an der Georg August-Universität Göttingen,
Titel der Diplomarbeit: „Speziesidentifikation an Spuren-DNA. Bestimmung humanökologisch relevanter Tierarten aus historischen, musealen und forensischen Materialien durch Sequenzierung mitochondrialer Genorte“

 
2001-2004 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Anthropologie der Johannes Gutenberg–Universität Mainz. Im Rahmen des BMBF-geförderten Projekt: „Die ersten Bauern in Europa und der Ursprung der Rinder- und Milchwirtschaft. Biomolekulare Archäometrie des Neolithikums“

 
2005 Promotion am Institut für Anthropologie der Johannes Gutenberg–Universität Mainz,
Titel der Dissertation: „Die Herkunft der Hausrinder in Europa. Eine aDNA-Studie an neolithischen Knochenfunden“

 
2005-2007. Postdoc am CNRS - Muséum national d'Histoire naturelle in Paris, Frankreich

 
2008-lfd. Wissenschafliche Mitarbeiterin am Institut für Anthropologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz






  Impressum   Seitenanfang