Nutzungs-
bedingungen
Vokabular der mikroskopischen Anatomie
Vocabulary of microscopic anatomy
Dr. med. H. Jastrow
Alle publizierten Inhalte wurden eingehend geprüft, dennoch wird keine
Haftung für Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernommen !
Any liability for any errors or incompleteness is rejected!

Conditions
of use
R
RER = Reticulum endoplasmicum granulosum

Abbildungen - images
Das rauhe oder granulierte endoplasmatische Retikulum ist ein dreidimensionales Hohlraumsystem. Es sammelt und transportiert Proteine, die von den auf den Außenseiten seiner Membranen verankerten Ribosomen produziert werden. 
--> weitere Informationen und Abbildungen
The granular endoplasmic reticulum is a complex meshwork of membranous tubules, vesicles and flat cisterns. RER collects and transports proteins that are synthesised by the ribosomes embedded in the outer membrane of the RER.
--> further information and images
Rete terminale

Abbildungen - images
terminales Netzwerk; besteht aus den Mikrofilamenten Aktin und Myosin II sowie aus Tropomyosin und Caldesmon. Aufgrund dieser Zusammensetzung kann sich das Netzwerk zusammenziehen (kontrahieren). Es ist entlang der Zellmembran bis in etwa 50 nm in die Zelle hinein gut erkennbar und mit Gürteldesmosomen verknüpft.
--> weitere Informationen und Abbildungen
terminal web; consists of microfilaments (actin, myosin 2), tropomyosin and caldesmon. It may contract and is visible especially in intestinal epithelial cells in a distance of about 50 nm to the adluminal cell membrane.
--> further information and images
Reticulum endoplasmicum nongranulosum (SER)
siehe: glattes endoplasmatisches Retikulum see: smooth endoplasmic reticulum
Reticulocytus Retikulozyt, in der Entwicklung der roten Blutkörperchen (Erythrocyten), die auch Erythropoese genannt wird, die letzte Vorstufe aus der sich die reifen Erythrocyten bilden. Die dunklen Vesikel der Zellen sind Überreste des endoplasmatischen Retikulums. Retikulocyten machen normalerweise unter 1 % der roten Blutkörperchen im Blut aus. Reticulocyte; during formation of red blood cells (erythropoesis) the last stage before the mature red blood cells are formed. The darkly staining vesicles of reticulocytes are fragments of former endoplasmatic reticulum. Under normal conditions less than 1 % of the circulating red blood cells are reticulocytes.
Fibra reticularis siehe: retikuläre Fasern see: reticular fibre
Ribosoma

Abbildungen - images
Ribosom; Zellorganelle aus ribosomaler Ribonucleinsäure (RNS) und Proteinen. Es kommt einzeln, in Bündeln als Polyribosom und auf der Oberfläche des RER vor. An Ribosomen findet die Translation der Erbinformation von sich anlagernder messenger RNS und damit Proteinsynthese statt.
--> weitere Informationen und Abbildungen
Ribosome, a cell organelle consisting of ribosomal ribonucleic acid (RNA) an proteins. It exist singly, in clusters called polyribosomes, the outer nuclear membrane  or on the surface of RER. In protein synthesis, they are the site of messenger RNA attachment when the translation of the genetic information takes place.
--> further information and images
--> anderen Buchstaben wählen - choose another letter
--> Elektronenmikroskopischer Atlas - electron microscopic atlas
--> Workshop Homepage (Deutsch - English)

Copyright H. Jastrow