Fakten und Zeitangaben zur
menschlichen Entwicklung
Ein Internet Lehrangebot von Dr. med. H. Jastrow
Copyright H. Jastrow
Alle publizierten Inhalte wurden eingehend geprüft, dennoch wird keine
Haftung für Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernommen !

Nutzungs-
bedingungen
vorangehende Woche
Übersicht der Entwicklung
nächste Woche
30. Woche (7. Monat, Fetalperiode) = Tag 204 210, Scheitel-Steiß Länge des Feten: um 280 mm, Fußlänge: 63 mm, Gewicht ca. 1.800 g
Die Außenglieder der Photorezeptoren der Netzhaut (Retina), also die Stäbchen- und Zapfenglieder entstehen. Der Pupillenreflex wird auslösbar.
Aus der primitiven Ohrmuschel (Auricula) hat sich nun die definitive formiert, wobei das vordere Drittel, die Region um den Tragus, aus dem Material des ersten, der Rest aus dem des 2. Kiemenbogens entwickelt hat. Die in der Mitte gelegene Vertiefung der Ohrmuschel, das Cavum conchae und die Helix sind schon gut differenziert. Als letztes bildet sich jetzt noch aus Bindegewebe das Ohrläppchen (Appendix auriculae) aus. Das äußere Ohr hat seine endgültige Lage seitlich (lateral) am Kopf in Augenhöhe eingenommen.


--> allgemeine Informationen zu den Derivaten der Urogenitalien
--> Homepage des Workshops