Workshop Anatomie fürs Internet eine neue interaktive Lehrform in der Anatomie
(http://www.uni-mainz.de/FB/Medizin/Anatomie/workshop)

ein Projekt von Dr. H. Jastrow

Anatomisches Institut, Histologie, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Vorstellung des Projektes
(Bitte klicken Sie die Abbildungen an, um mehr Details zu erkennen!)

Seite 1


Das Internet stellt eine zunehmend wichtige Informationsquelle in allen Bereichen der Forschung und Lehre dar. Bisher stehen hier jedoch noch relativ wenige anatomische Lehrinhalte zur freien Verfügung. Deshalb wurde 1998 an der Universität Mainz der Workshop Anatomie fürs Internet, im folgenden kurz WAI genannt, eingerichtet, der zum Ziel hat, qualitativ hochwertiges anatomisches Bildmaterial auf diesem Wege zur weltweiten Nutzung bereitzustellen. Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung werden Studierende mit dem Internet und seinen Möglichkeiten bekannt gemacht. Hier können sie unter fachkundiger Anleitung anatomische Strukturen an bereitgestelltem Bildmaterial intensiv studieren. Das Neue am Unterrichtsmodus im WAI ist, daß die Kreativität der Studierenden zur Schaffung von Lehrmaterial für andere gefördert wird.
Abbildungen: links das Konzept, rechts die Homepage des WAI.

-->  Fortsetzung

alle Bilder auf einer Seite anzeigen


Diese Präsentation wurde auf dem anatomischen Symposium "Lehre in der Anatomie zwischen Anspruch und Realität" in München am 1.6.2000 vorgetragen.