Wissenschaftlicher und künstlerischer Nachwuchs

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist eines der erklärten Ziele der europäischen Forschungspolitik. Die relevanten Förderlinien finden sich in der ersten Säule von Horizont 2020 "Exzellenz". Sie sind themenoffen und allen Disziplinen zugänglich.

Marie Skłodowska-Curie Maßnahmen

Für weitere Informationen wenden Sie sich an das .

​ERC Starting Grants

Für besonders herausragende junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (PostDocs 2 bis 7 Jahre nach der Promotion) stellen die Starting Grants des European Research Council (ERC) eine optimale Möglichkeit dar, das eigene Profil zu schärfen, eine eigene Nachwuchsgruppe aufzubauen und sich international zu vernetzen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an das .

Stellenausschreibungen

Stellen in EU-Projekten und im Besonderen im Rahmen der Marie-Skłodowska-Curie Innovative Training Networks müssen über das EURAXESS-Portal der EU ausgeschrieben werden. Potentielle Bewerberinnen und Bewerber können hier nach Angeboten recherchieren, Institutionen ihre Ausschreibungen platzieren. Darüberhinaus bietet EURAXESS zahlreiche weitere Informationen rund um das Thema Mobilität.

Portal für den wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchs der JGU

Die JGU hat ein eigenes Portal für ihren wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchs eingericht. Hier finden Sie weitere Informationen.