Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses

Antragsberechtigt ist in dieser Förderlinie der wissenschaftliche Nachwuchs. Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler können Mittel für erste eigene Projekte und für erste Netzwerkaktivitäten erhalten. Unterstützung erhält der wissenschaftliche Nachwuchs auch bei der Einrichtung einer eigenen Nachwuchsgruppe.