Forschungszentren und -schwerpunkte

Die Vielfalt und Interdisziplinarität der Forschung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz wird an zahlreichen Initiativen deutlich, in denen sich Forschende organisieren. Besonders hervorzuheben sind hierbei die thematisch fokussierten Forschungszentren und Forschungsschwerpunkte.

 

Forschungszentren

Die Forschungszentren (Strongholds) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz repräsentieren neben den Exzellenzprojekten die stärksten wissenschaftlichen Bereiche der Hochschule. In ihnen konzentrieren sich hervorragende, international sichtbare Arbeitsgruppen auf interdisziplinäre Forschungsziele.

Im Rahmen der Forschungsinitiative 2014 bis 2016 des Landes Rheinland-Pfalz fördert das Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur (MWWK) die folgenden zwei Forschungszentren der JGU:

 

Forschungsschwerpunkte

Die Forschungsschwerpunkte (High Potentials) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sind Bereiche mit hohem Entwicklungspotenzial. Sie sind teilweise untereinander oder mit den Forschungszentren der Hochschule thematisch vernetzt.

Im Rahmen der Forschungsinitiative 2014 bis 2016 des Landes Rheinland-Pfalz fördert das Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur (MWWK) die folgenden neun Forschungsschwerpunkte der JGU: