Übersicht der Artikel in der Kategorie Transfer

erste Seitevorhergehende Seite Seite 1 von 1 nächste Seiteletzte Seite keine Vorschau Vorschau kurz Vorschau lang Komplettartikel 10 20 50 | mit Archiv
Transfer 8 Artikel
BMWi: EXIST-Gründerstipendium Fristablauf: 31.03.2017
Das EXIST-Gründerstipendium unterstützt Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, die ihre Gründungsidee realisieren und in einen Businessplan umsetzen möchten. Bei den Gründungsvorhaben sollte es sich um innovative technologieorientierte oder wissensbasierte Projekte mit signifikanten Alleinstellungsmerkmalen und guten wirtschaftlichen Erfolgsaussichten handeln. Gefördert wird die Sicherung des persönlichen Lebensunterhalts über ein Stipendium für 1 Jahr, Sachausgaben sowie Coaching. Ein Antrag kann jederzeit gestellt werden bis zum 31. Dezember 2020.
http://www.exist.de/DE/Programm/Exist-Gruenderstipendium/inhalt.html

Weitere Kategorien: BMBF + andere Bundesministerien - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)
Gründerwettbewerb Science4Life: Geschäftsideen in LifeSciences, Chemie, Energie Fristablauf: 21.04.2017
Die Gründerinitiative Science4Life fördert Geschäftsideen in den Bereichen: * Agro * Biotechnologie * Chemie * Gesundheitswesen * Energie * Green- und Clean-Tech * Lebensmitteltechnik * Materialwissenschaft * Medizintechnik * Nanotechnologie * Pharma * IT * Umwelttechnik Der Businessplan-Wettbewerb Science4Life Venture Cup gliedert sich in drei Phasen: Phase 1 - Die Ideenphase Beschreibung der Geschäftsidee Einsendeschluss 21. Oktober 2016 Phase 2 - Die Konzeptphase Formulierung des Geschäftskonzepts Einsendeschluss 13. Januar 2017 Phase 3 - Die Businessplanphase Erstellung eines kompletten Businessplans Einsendeschluss 21. April 2017 Die Teilnahme an den Phasen 1 bis 3 erfolgt unabhängig voneinander, d. h. der spätere Einstieg in Phase 2 und 3 ist jederzeit möglich. Spezialpreis Science4Life Energy Cup Der Science4Life Energy Cup richtet sich an Gründer mit Ideen aus den Themenfeldern * Erneuerbare Energien * Energiespeicherung * Energieeffizienz + Digitalisierung * System-und Netztechnik * Elektromobilität u.v.m. Preisgelder: 13.500 Euro
http://www.science4life.de

Weitere Kategorien: BMBF + andere Bundesministerien - Preise + Wettbewerbe - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)
BMBF / GO-Bio: Unternehmensgründung in Lebenswissenschaften Fristablauf: 15.06.2017
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung veröffentlicht die Förderrichtlinie zur 8. Auswahlrunde des Wettbewerbs "GO-Bio". An einer Unternehmensgründung interessierte Teams können die Möglichkeit erhalten, wirtschaftlichen Erfolg versprechende neue Forschungsansätze in den Lebenswissenschaften mit einer eigenständigen Arbeitsgruppe in Deutschland zu bearbeiten und einer kommerziellen Anwendung zuzuführen. Die Förderung erfolgt in zwei Phasen: In der ersten Förderphase soll von der Arbeitsgruppe der proof of concept erarbeitet werden. In der folgenden zweiten Förderphase soll der proof of technology gezeigt werden. Das Antragsverfahren ist zweistufig angelegt. Projektskizzen sind bis zum 15. Juni 2017 vorzulegen.
https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1285.html

Weitere Kategorien: BMBF + andere Bundesministerien - Preise + Wettbewerbe - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)
BMWi: Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen Fristablauf: 30.06.2017
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt mit dem "Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen" Unternehmensgründungen, bei denen innovative Informations- und Kommunikationstechnologien zentraler Bestandteil des Produkts oder der Dienstleistung sind. Es werden zwei Wettbewerbsrunden pro Jahr veranstaltet. Der Gründerwettbewerb ist offen für alle innovativen Geschäftsideen, die auf IKT-basierten Produkten und Dienstleistungen beruhen. Die Phase 1 der Runde 1/2017 des Gründerwettbewerbs hat begonnen. Termine: 31. März 2017 Ende der Phase 1 30. Juni 2017 Ende der Phase 2 2.-7. September 2017: Preisverleihung auf der IFA
http://www.gruenderwettbewerb.de/

Weitere Kategorien: BMBF + andere Bundesministerien - Preise + Wettbewerbe - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)
BMWi: EXIST-Forschungstransfer Fristablauf: 31.07.2017
EXIST-Forschungstransfer unterstützt herausragende forschungsbasierte Gründungsvorhaben, die mit aufwändigen und risikoreichen Entwicklungsarbeiten verbunden sind. In der ersten Förderphase sollen Forschungsergebnisse, die das Potenzial besitzen, Grundlage einer Unternehmensgründung zu sein, weiterentwickelt werden. Ziel ist es, die Entwicklungsarbeiten zur Klärung grundlegender Fragen einer Umsetzung wissenschaftlicher Ergebnisse in technische Produkte und Verfahren durchführen, die darauf basierende Geschäftsidee zu einem Businessplan ausarbeiten und die geplante Unternehmensgründung gezielt vorbereiten. In der zweiten Förderphase stehen die Durchführung weiterer Entwicklungsarbeiten, Maßnahmen zur Aufnahme der Geschäftstätigkeit sowie die Schaffung der Voraussetzungen für eine externe Unternehmensfinanzierung im Fokus. Förderphase I: Projektskizzen können vom 1. Januar bis 31. Januar und vom 1. Juli bis 31. Juli eines Kalenderjahres eingereicht werden. Förderphase II: Sechs Monate vor Ablauf von Förderphase I kann der Antrag auf Förderung in der Förderphase II vorgelegt werden, sofern die Gründung weiterverfolgt wird.
http://www.exist.de/DE/Programm/Exist-Forschungstransfer/inhalt.html

Weitere Kategorien: BMBF + andere Bundesministerien - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)
ACHEMA-Gründerpreis: Chemie, Verfahrenstechnik und Biotechnologie Fristablauf: 30.11.2017
Der ACHEMA-Gründerpreis fördert Start-ups und Geschäftsideen aus den Bereichen Chemie, Verfahrenstechnik und Biotechnologie. Unternehmerische Wissenschaftler, zukünftige Gründer und Startups können ihre Geschäftsideen, Konzepte und Businesspläne einreichen. Die Teilnehmer erhalten Unterstützung durch Mentoring und können sich um Beteiligungskapital bewerben. Preisgeld: 10.000 Euro Termine: bis 31.3.2017 Einreichung von Ideenskizzen bis 31.7.2017 Einreichung von Gründungs­konzepten bis 30.11.2017 Neueinreichung von Businessplänen bis 31.12.2017 Fertigstellung von Businessplänen für Teilnehmer, die in der Ideen- oder Konzeptphase eingestiegen sind
http://www.achema.de/de/veranstaltungen/achema-gruenderpreis.html

Weitere Kategorien: Andere Förderinstitutionen - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)
BMWi: EXIST-Gründerstipendium Fristablauf: 31.12.2017
Das EXIST-Gründerstipendium unterstützt Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, die ihre Gründungsidee realisieren und in einen Businessplan umsetzen möchten. Bei den Gründungsvorhaben sollte es sich um innovative technologieorientierte oder wissensbasierte Projekte mit signifikanten Alleinstellungsmerkmalen und guten wirtschaftlichen Erfolgsaussichten handeln. Anträge können jederzeit gestellt werden.
http://www.exist.de/DE/Programm/Exist-Gruenderstipendium/inhalt.html

Weitere Kategorien: BMBF + andere Bundesministerien - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)
BMWi: Innovationskompetenz - externe Industrieforschungseinrichtungen Fristablauf: 31.12.2021
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert FuE-Vorhaben gemeinnütziger externer Industrieforschungseinrichtungen – Innovationskompetenz (INNO-KOM). Durch die Förderung sollen im Einzelnen - die Voraussetzungen für die dauerhafte Durchführung industrieller Forschung und experimenteller Entwicklung verbessert, - die technologische Leistungsfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig gestärkt, - Erzeugnis- und Verfahrensentwicklungen mit dem Ziel ihrer zügigen Umsetzung in marktfähige Produkte und Verfahren verwirklicht, - qualifizierte Arbeitsplätze neu geschaffen oder vorhandene gefestigt und - Wettbewerbsnachteile in strukturschwachen Regionen ausgeglichen werden. Anträge können jederzeit eingereicht werden. Die Richtlinie ist bis 31. Dezember 2021 befristet.
http://www.foerderinfo.bund.de/rss/bekanntmachung/2731/

Weitere Kategorien: BMBF + andere Bundesministerien - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)