Übersicht der Artikel in der Kategorie Nachwuchsförderung

erste Seitevorhergehende Seite Seite 1 von 7 nächste Seiteletzte Seite keine Vorschau Vorschau kurz Vorschau lang Komplettartikel 10 20 50 | mit Archiv
Nachwuchsförderung 64 Artikel
VDE-Wettbewerb \"e-diale Zukunft CHALLENGE 2018\" Fristablauf: 31.08.2018
Wettbewerb des VDE für eine nachhaltige Zukunft aus den Bereichen Mobility, Industrie 4.0, Health und Living, Cyber Security und Energy: Gesucht werden innovative digitale und elektrische Ideen und Projekte. Bewerben können sich Studierende, Start-Ups, Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Schüler ab 16 Jahre können in der Kategorie "Young Talents" einreichen. Die Bewerbungsfrist endet am 31. August 2018
https://www.e-diale.vde.com/

Weitere Kategorien: Andere Förderinstitutionen - Preise + Wettbewerbe - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik
Materialkunde - Nachwuchspreis Fristablauf: 31.08.2018
Die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde hat den Masing-Gedächtnispreis gestiftet. Mit ihm soll alljährlich die beste Leistung der materialkundlichen Forschung junger Wissenschaftler aus dem Kreise der Gesellschaft ausgezeichnet werden. Mit dem Masing-Gedächtnispreis werden selbständige wissenschaftliche materialkundliche Forschungsarbeiten von Mitgliedern der DGM ausgezeichnet. Der Preis wird für Arbeiten verliehen, die in den der Preisverleihung vorangegangenen zwei Kalenderjahren veröffentlicht wurden und die nicht gleichzeitig die Grundlage einer Dissertationsarbeit darstellen. Vorschläge werden jedes Jahr bis zum 31. August entgegengenommen.
https://www.dgm.de/ueber-die-dgm/ehrungen/masing-gedaechtnispreis/

Weitere Kategorien: Andere Förderinstitutionen - Preise + Wettbewerbe - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik
Volkswagen Stiftung: Postdoctoral Fellowships in den Geisteswissenschaften an Universitäten und Forschungsinstituten in den USA Fristablauf: 04.09.2018
The Volkswagen Foundation offers postdoctoral fellowships in the Humanities to enable postdoctoral fellows currently based in Germany to conduct studies at institutions in the U.S. and Canada. Appli-cants can either select an institution of their own choice for their fellowship or, alternatively, apply to one of the cooperating institutions in the U.S. and Canada. The fellowships are usually granted for a period of 9 to up to 12 months.
https://www.volkswagenstiftung.de/index.php?id=1237

Weitere Kategorien: Stipendien - Internationales - Stiftungen - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst
VolkswagenStiftung: Postdoctoral Fellowships in Geisteswissenschaften in Deutschland und USA/Kanada Fristablauf: 11.09.2018
Die VolkswagenStiftung fördert Postdoctoral Fellowships in den Geisteswissenschaften an Universitäten und Forschungsinstituten in Deutschland und den USA. Förderart: eigene Stelle (Postdoc) für Auslandsaufenthalt Laufzeit: 9-12 Monate Zielgruppe: Postdoktorand(inn)en, die einen Forschungsaufenthalt in den USA/Kanada bzw. in Deutschland anstreben Voraussetzungen: aktuelle Anbindung an eine Forschungseinrichtung als Postdoc Zusatzleistungen: besondere familienbezogene Leistungen Stichtage für Bewerbungen: 4. September 2018 (Fellowships in die USA/Kanada) 11. September 2018 (Fellowships in Deutschland) https://www.volkswagenstiftung.de/unsere-foerderung/unser-foerderangebot-im-ueberblick/postdoctoral-fellowships-in-den-geisteswissenschaften-an-universit%C3%A4ten-und-forschungsinstituten-in-deutschland-und-den-usa
https://www.volkswagenstiftung.de/unser-foerderangebot-im-ueberblick.html

Weitere Kategorien: Stipendien - Internationales - Stiftungen - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst
Volkswagen Stiftung: Postdoctoral Fellowships in den Geisteswissenschaften an Universitäten und Forschungsinstituten in Deutschland Fristablauf: 11.09.2018
These postdoctoral fellowships in the Humanities are jointly offered by the Andrew W. Mellon Foun-dation and the Volkswagen Foundation. They aim at enabling postdoctoral researchers currently based at academic institutions in the U.S. to spend some time conducting studies at universities or research institutes in Germany. These studies can either be undertaken at a university or research institute of the candidate’s choice or at a cooperating institute. The fellowships are usually granted for a period of 9 to up to 12 months.
https://www.volkswagenstiftung.de/index.php?id=1237

Weitere Kategorien: Stipendien - Internationales - Stiftungen - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst
EU: MSCA Individual Fellowships: Ausschreibung 2018 Fristablauf: 12.09.2018
Die Europäische Kommission hat am 12. April 2018 die Ausschreibung der Marie Skłodowska-Curie Actions (MSCA) Individual Fellowships geöffnet. Mit den Individual Fellowships (IF) wird die wissenschaftliche Karriere von Antragstellenden durch die Förderung von Forschung, Mobilität und Training unterstützt. Unter der Ausschreibung 2018 sollen insgesamt 273 Mio. EUR für IF-Projekte ausgegeben werden; davon entfallen 45 Mio. EUR auf Global Fellowships und 220 Mio. EUR auf European Fellowships. Im Rahmen der European Fellowships sind 8 Mio. EUR für Projekte vorgesehen, die an einer nichtakademischen Gasteinrichtung durchgeführt werden sollen (Society and Enterprise, SE). Das Ende der Einreichungsfrist für Anträge ist der 12. September 2018, 17 Uhr Brüsseler Zeit.
https://ec.europa.eu/research/participants/portal/desktop/en/opportunities/h2020/topics/msca-if-2018.html http://www.kowi.de/kowi/marie-s-curie/individualfoerderung/individual-fellowships.aspx

Weitere Kategorien: EU - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)
Fulbright: Doktorandenstipendien Fristablauf: 15.09.2018
Bis zum 15. September 2018 können sich deutsche NachwuchswissenschaftlerInnen im Doktorandenprogramm bewerben, die zu Beginn ihrer Promotion ab April/Mai 2019 ein vier- bis sechsmonatiges Forschungsprojekt an einer U.S.-Hochschule planen. Die Stipendienleistungen beinhalten die Finanzierung der Lebenshaltungskosten in Höhe von 1.600 Euro/Monat, der Reisekosten, einer Unkostenpauschale (300 Euro), die Kranken- und Unfallversicherung, die kostenfreie Beantragung des Fulbright J-1 Visums und die Aufnahme in das internationale Fulbright-Netzwerk.
https://www.fulbright.de/programs-for-germans/nachwuchswissenschaftler-innen-und-hochschullehrer-innen/doktorandenprogramm

Weitere Kategorien: Stipendien - Internationales - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Klinische Medizin
BMBF: Kleine Fächer – Große Potenziale, wissenschaftlicher Nachwuchs in den geistes- und sozialwissenschaftlichen Kleinen Fächern Fristablauf: 15.09.2018
„Kleine Fächer – Große Potenziale“ - Förderung von wissenschaftlichem Nachwuchs in den geistes- und sozialwissenschaftlichen Kleinen Fächern. Gegenstand der Förderung sind Projekte, die mit Forschungsthemen der sogenannten kleinen und mittleren geistes- und sozialwissenschaftlichen Kleinen Fächer adressieren, somit sind ausschließlich Nachwuchswissenschaftlerinnen/Nachwuchswissenschaftler der folgenden Kleinen Fächer antragsberechtigt: * Alte Kulturen und Sprachen: Ägyptologie – Altamerikanistik – Altorientalistik – Byzantinistik – Indogermanistik – Keltologie – Koptologie – Mittellatein – Papyrologie – Semitistik * Angewandte Kunstwissenschaften/Denkmalpflege: Bauforschung/Baugeschichte – Denkmalpflege – Restaurierungswissenschaft – Textilgestaltung * Archäologien: Christliche Archäologie – Mittelalterarchäologie – Provinzialrömische Archäologie – Vorderasiatische Archäologie * Geschichtswissenschaften: Außereuropäische Geschichte – Historische Hilfswissenschaften – Technikgeschichte – Wissenschaftsgeschichte * Medienwissenschaften: Bibliothekswissenschaft – Buchwissenschaft – Filmwissenschaft – Informationswissenschaft – Journalistik * Philosophie: Logik und Wissenschaftstheorie * Regionale Kunstgeschichte: Indische Kunstgeschichte – Islamische Kunstgeschichte – Ostasiatische Kunstgeschichte * Regionalwissenschaften: Kanadistik – Kaukasiologie – Niederlande-Studien – Ostasienwissenschaft – Osteuropa­studien – Südasienstudien – Südostasienwissenschaften – Südosteuropastudien * Religionswissenschaften: Christlicher Orient – Islamwissenschaft – Judaistik – Religionswissenschaft * Sozial- und Kulturwissenschaften: Europäische Ethnologie/Volkskunde – Gerontologie – Sexualwissenschaft * Sprach- und Literaturwissenschaften (außereuropäisch): Afrikanistik – Arabistik – Austronesistik – Indologie – Iranistik – Japanologie – Koreanistik – Lateinamerikanistik – Mongolistik – Sinologie – Thaiistik – Tibetologie – Turkologie – Vietnamistik * Sprach- und Literaturwissenschaften (europäisch): Albanologie – Baltistik – Dänisch – Finnougristik-Uralistik – Frisistik – Jiddistik – Lusitanistik – Neogräzistik – Niederlandistik – Rumänistik – Skandinavistik/Nordistik – Sorabistik * Sprachwissenschaften (auch angewandte): Allgemeine Sprachwissenschaft – Gebärdensprache – Klinische Linguistik – Neurolinguistik – Phonetik – Sprachlehrforschung – Sprechwissenschaft – Translatologie * Theater- und Tanzwissenschaft: Tanzwissenschaft – Theaterwissenschaft Projektskizzen sind einzureichen bis 15. September 2018
https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1200.html

Weitere Kategorien: BMBF + andere Bundesministerien - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst
Thermoelektrik: Nachwuchspreis für Abschlussarbeiten Fristablauf: 15.09.2018
Nachwuchspreis der Deutschen Thermoelektrik-Gesellschaft (DTG): Die DTG schreibt einen Nachwuchspreis aus, der jährlich für die beste eingereichte studentische Qualifikationsarbeit auf dem Gebiet der Thermoelektrik verliehen wird. Eingereicht werden können Dissertationen, Diplom- und Masterarbeiten sowie herausragende Bachelorarbeiten, die mindestens ein Teilgebiet der Thermoelektrik abdecken, z.B. Theorie, Materialentwicklung, Messtechnik, Material- und Modultechnologie, Systemtechnik und/oder Anwendungen zur Thermoelektrik. Preisgeld: 1.000 Euro. Die Arbeiten sind einzureichen bis zum 15. September des Jahres.
http://thermoelektrik.info/nachwuchspreis-der-dtg/

Weitere Kategorien: Andere Förderinstitutionen - Preise + Wettbewerbe - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik
BMBF: Ausschreibung für Nachwuchswettbewerb NanoMatFutur Fristablauf: 15.09.2018
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) schreibt zur Förderung junger, exzellenter Nachwuchswissenschaftler im Bereich Materialwissenschaft und Werkstofftechnik den Wettbewerb „NanoMatFutur“ aus. Gegenstand der Förderung sind Einzelvorhaben an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, die relevante Fragestellungen der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik adressieren. Zielgruppe sind exzellente Nachwuchsforscher, die nach ihrer Promotion bereits erste eigene Forschungserfahrungen gesammelt haben und in folgenden Schwerpunkten arbeiten: a. Werkstoffe für die Energietechnik b. Nachhaltiger Umgang mit Rohstoffen und Materialien c. Werkstoffe für Mobilität und Transport d. Materialien für Gesundheit und Lebensqualität e. Werkstoffe für zukünftige Bausysteme Die Fördersumme (Zuwendung) pro Vorhaben ist auf maximal 1,6 Millionen € begrenzt. Bei Forschungsvorhaben an Hochschulen wird zusätzlich zu den zuwendungsfähigen Ausgaben eine Projektpauschale in Höhe von 20 % gewährt. Das Förderverfahren ist zweistufig angelegt. In der ersten Verfahrensstufe sind dem beauftragten Projektträger beurteilungsfähige Projektskizzen in deutscher Sprache bis zum 15. September 2018 vorzulegen. In Auswahlschritt 2 präsentieren die Förderinteressenten ihre Projektidee persönlich vor einem Gutachtergremium. Weitere Informationen finden Sie hier:
https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1388.html

Weitere Kategorien: BMBF + andere Bundesministerien - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik