Materialwissenschaft und Werkstofftechnik: Nachwuchsakademie MatWerk
Gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) führt die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde (DGM) vom 2.-6. Mai 2011 auf der Burg Schnellenberg im Sauerland zum ersten Mal die MatWerk-Akademie „Materialwissenschaft und Werkstofftechnik“ durch. Die mehrtägige Veranstaltung richtet sich an besonders motivierte und leistungsstarke junge Doktoranden und PostDocs aus dem interdisziplinären Fachgebiet der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik. Das Ziel der MatWerk-Akademie ist, den Nachwuchs für Wissenschaft und Industrie bereits in einer frühen Phase seiner beruflichen Laufbahn für die unterschiedlichen Instrumente einer erfolgreichen Karriereplanung zu sensibilisieren.
Bewerbungsschluss ist der 1. März 2011.