Senatsausschuss für Internationalisierung

 

Aufgaben

 

  • Entwicklung und Fortschreibung einer Internationalisierungsstrategie
  • Entscheidung über die Kandidatenvorschläge für die Gastprofessur am Schwerpunkt Polen
  • Erlass von Richtlinien für die Koordinierung der Nutzung der geplanten gemeinsamen Einrichtung von Fremdsprachenzentrum, Internationalem Studienkolleg und Dijon-Büro und für das Lehrangebot
  • Stellungnahme zu Vorschlägen für die Benutzungsordnung des Fremdsprachenzentrums
  • Beratung des Präsidenten in grundsätzlichen Fragen, die das Fremdsprachenzentrum (FZ) und das Internationale Studienkolleg betreffen

 
Der Ausschuss ist teilweise entscheidungsbefugt.

 

Zusammensetzung


Vorsitz
Univ.-Prof. Dr. Stefan Müller-Stach, Vizepräsident für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs

Geschäftsführung
Rainer Henkel-von Klaß, Leiter der Abteilung Internationales

Mitglieder

  • 6 Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer, davon
    • 1 aus den Fachbereichen 02-03
    • 2 aus den Fachbereichen 04 und 08-10
    • 2 aus den Fachbereichen 01 und 05-07
    • 1 aus der Hochschule für Musik Mainz oder der Kunsthochschule Mainz
  • 2 Studierende
  • 2 akademische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 1 nichtwissenschaftliche Mitarbeiterin oder nichtwissenschaftlicher Mitarbeiter