Hochschulkuratorium

Das Hochschulkuratorium dient der Verbindung der Universität mit gesellschaftlichen Kräften. Es soll gegenüber dem Senat zu grundsätzlichen Fragen, u.a. zur Profilbildung der Universität und ihrer Verankerung in der Region, zum Transfer von Forschungsergebnissen in die Praxis oder zur wissenschaftlichen Weiterbildung Stellung nehmen. Die Mitglieder werden vom Ministerpräsidenten für eine Zeitspanne von 5 Jahren berufen.

 

Mitglieder (Amtszeit 01.06.2018 - 31.05.2023)

Vorsitz
N. N.

Stellvertretung
N. N.

Geschäftsführung
Sascha Barth, , Tel 06131 39-22305

  • Dr. h.c. Klaus G. Adam, Wirtschaftsprüfer
  • Michael Ebling, Oberbürgermeister der Stadt Mainz
  • Klaus Hammer
  • Anna Kischner, Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Mainz
  • Nina Klinkel, MdL
  • Johannes Klomann, MdL
  • Dr. Annette Ludwig, Direktorin des Gutenberg-Museums Mainz
  • Natalie Müller-Elmau, ZDF/3sat, 3sat Koordinatorin
  • Dietmar Muscheid, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbunds Rheinland-Pfalz/Saarland
  • Oberkirchenrat Dr. Thomas Posern, Beauftragter der Evangelischen Kirchen im Land Rheinland-Pfalz
  • Dr. Simone Schelberg, Landesdirektorin des SWR für Rheinland-Pfalz
  • Gerd Schreiner, MdL
  • Dieter Skala, Ordinariatsdirektor Katholisches Büro Mainz