Projekt "Bilingual Administration"

Studieren, Forschen und Lehren an der JGU sind geprägt von starken Auslandsbeziehungen und Grenzüberschreitung zwischen Nationen und Kulturen. Den mit der Internationalisierung verbundenen sprachlichen und kulturellen Herausforderungen begegnet die Verwaltung der Universität Mainz mit dem Projekt "Bilingual Administration".

Ziel des Projekts ist es, durch die Übersetzung und Neuübersetzung von Verwaltungsdokumenten internationalen Studierenden und Wissenschaftlern ohne Deutschkenntnisse einen hindernisfreien Aufenthalt an der JGU zu ermöglichen und gleichzeitig den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Kommunikation auf Englisch zu erleichtern. Neben dem Übersetzungs- und Lektoratsservice (Deutsch-Englisch) liegt der Fokus des Projekts auf der Erarbeitung einer hochschulspezifischen Terminologie.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Projekts.