50 Jahre Hochschulpartnerschaft Mainz-Middlebury

Middlebury College und Johannes Gutenberg-Universität Mainz feiern 50-jähriges Bestehen der C.V.Starr-Middlebury School in Germany, Mainz

11.05.2009

Die Trustees des Middlebury College in Middlebury in Vermont in den USA beschlossen am 7. Juni 1958 die Einrichtung einer "Graduate School of German in Germany" an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU). Der Senat der JGU begrüßte den Plan einstimmig und so konnte die "C. V. Starr-Middlebury School in Germany, Mainz", benannt nach Cornelius Vander Starr, Gründer der 1955 eingesetzten "Starr Foundation", bereits im Jahr 1959 eingeweiht werden. Seither kamen mehr als 850 amerikanische Studierende, hauptsächlich mit Germanistik im Hauptfach, aus Middlebury an die JGU, um hier ihr Verständnis der deutschen Sprache und Kultur zu vertiefen und zu festigen.

"Die C. V. Starr-Middlebury School in Germany, Mainz hat sich im Laufe ihres Bestehens von einer Summer School zu einer unverzichtbaren Institution der universitären Lehre des Middlebury College im Bereich der German Studies, der Germanistik, entwickelt", würdigt Prof. Ron Liebowitz, Präsident des Middlebury College, die Einrichtung und ihre Verantwortlichen sowohl auf amerikanischer als auch auf deutscher Seite. "Die Mainzer 'Graduate School of German' hat dabei ihren ganz eigenen Charme entwickelt: Die Studierenden aus Middlebury werden in Mainz stets auf Herzlichste willkommen geheißen, fühlen sich an der Universität und in der Stadt schnell wohl. Besonders der enge Kontakt mit einheimischen Kommilitoninnen und Kommilitonen ermöglicht den amerikanischen Studierenden ein authentisches Erleben des deutschen Universitätsalltags und deutscher Kultur."

"Es ist für uns immer eine Freude, Studierende aus Middlebury auf dem Gutenberg-Campus begrüßen zu können", bekräftigt auch Prof. Dr. Georg Krausch, Präsident der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. "Das Middlebury College zählt zu den renommiertesten Liberal Arts Institutions in den USA und schickt uns seine besten Germanistikstudenten. Darüber hinaus sind auch Studierende und Wissenschaftler der JGU immer gern gesehene Gäste in Middlebury. Und so hat diese nachhaltig funktionierende Partnerschaft bereits mehreren Generationen Austauschaufenthalte ermöglicht."

Middlebury College unterhält derzeit in 30 Städten und 12 Ländern weltweit seine C.V. Starr-Middlebury Schools Abroad.