Katholische Theologie / Religionslehre

Die aktuellen Prüfungsordnungen auf einen Blick:
Gültigkeit der Fassung
Magister Theologiae (Mag. Theol.)

Prüfungsordnung der Katholisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz für den Studiengang Katholische Theologie (Magistra Theologiae bzw. Magister Theologiae) (Mag. Theol.) vom 29. März 2012

08.05.2012

Magister Theologiae (Mag. Theol.) - Kirchlicher Abschluss

Prüfungsordnung des Bischöflichen Priesterseminars Mainz (Magister Theologiae) (Mag. Theol.) vom 21. November 2011

Weitere Informationen auf der Homepage des Priesterseminars

 
Bachelor of Arts (nur Beifach)

siehe Ordnung der Katholisch-Theologischen Fakultät des Fachbereichs 01 der Johannes Gutenberg-Universität Mainz für die Prüfung im Beifach Katholische Theologie als Teil des Zwei-Fächer-Bachelorstudiengangs der Fachbereiche 02, 05 und 07

Bachelor of Education

Zu den fächerübergreifenden B.Ed.-Ordnungen

Master of Education

Zu den fächerübergreifenden M.Ed.-Ordnungen

Staatsexamen (LAG)

Landesverordnung über die Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien vom 7. Mai 1982 in der Fassung vom 28. September 2007

Zwischenprüfungsordnung für das Fach Katholische Religionslehre im Studiengang Lehramt an Gymnasien vom 19. Juni 1984 i. d. F. vom 31. März 2004

10.05.2004
Diplom

Diplomprüfungsordnung des Fachbereichs 01 Katholische Theologie vom 27. April 1983 i.d.F. vom 31. März 2005

26.04.2005

Studienordnung für den Diplom-Studiengang vom 25. April 1996

Lizentiatsprüfung

Lizentiatsprüfung des Fachbereichs Katholische Theologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz vom 1. März 1989

11.04.1989

Promotion & Habilitation

Ältere Ordnungen im Archiv

 

 

Modulhandbücher/Studienverlaufspläne sowie weitere Informationen unter:  
Internetseite Katholisch-Theologische Fakultät
Fachbereich Fachbereich 01 - Katholische Theologie und Evangelische Theologie