Magazin

ÄGYPTOLOGIE

ÄGYPTOLOGIE

Bedeutender ägyptischer Gräberberg erstmals ausführlich erforscht

14.11.2019

2019 endet das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft seit 2005 geförderte Langzeitprojekt "Die altägyptische Nekropole von Assiut: Dokumentation und Interpretation", eine Kooperation der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU), der Freien Universität Berlin und der Universität Sohag in Ägypten. Die Ausstellung "Asyut's Fourteen" in der Schule des Sehens auf dem Mainzer Campus zieht Bilanz und zeigt beispielhaft in Schlaglichtern, was das internationale und interdisziplinäre Grabungsteam entdeckte ...

Offene Universität

Sehen und Hören

CampusTV (Link zur Homepage)
CampusRadio (Link zur Homepage)
Campus Mainz (Link zu YouTube) - Externer Link